Neuer Praktikant im Team

von

Team

Tobias Kiehnlein ist seit Ende Juni neuer Praktikant bei uns im Team.
Gerade sein Abitur absolviert, startet er, bis er im Herbst an der Uni Augsburg sein Informatik-Studium beginnt, bei uns voll durch.

Seine Programmierfähigkeiten hat er sich über die letzten Jahre in Eigenregie selbst erarbeitet und möchte jetzt sein Wissen bereits vor seinem Studium anwenden und weiter ausbauen.  

Auslöser für das Programmierinteresse war seine Leidenschaft für Blender (3D Grafikprogramm) und dessen individualisierbare Game Engine. Um dessen Möglichkeiten voll auszuschöpfen, war es letzendlich nötig, Python-Scripte einzubinden und so hat er sich diese Programmiersprache selbst beigebracht.  

Die Begeisterung für die Informatik weitete sich auch auf das Schulleben aus und Tobias programmierte an der Schul-App seines Gymnasiums mit. Derzeit arbeitet er parallel zu seinem Praktikum sogar noch an der  iOS-Ausführung dieser App.
Von Stundenplänen, über Hausaufgaben, bis hin zum Datenaustausch zwischen Schülern und Lehreren hat diese App alles zu bieten.
In der App wurde die Fujitsu-Plattform "Securon" integriert, an der sogar schon Kollegen von CubeFour mitgewirkt haben. Und so schließt sich der Kreis.

Jetzt freuen wir uns, dass du das CubeFour-Team unterstützt und wir bei deiner weiteren Entfaltung mitwirken dürfen.

Zurück